Leitfaden für Eltern & Minderjärigen

Grundsätzlich übernimmt die Mittelaltersippe Muenchner-Sippe keine Haftung für Schäden an Leib und Leben .Verantwortlich für die Sicherheit und Gesundheit von Minderjährigen sind ausschließlich die Erziehungsberechtigten oder deren Vertreter.

Mitglied der Sippe können aus organisatorischen Gründen leider nur volljährige Personen werden.

 

Es ist Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren jedoch möglich an den Aktivitäten der Sippe als Gast teil zunehmen , wenn mindestens 1 Erziehungsberechtigter oder ein von ihnen ernannter Vertreter anwesend ist , welcher aktives oder passives Mitglied des MS Muenchner-Sippe ist und die Satzung , Lagerrichtlinien und Ordnung der Sippe kennt. Des weiteren die Gefahr auf MA-Festen einzuschätzen weiß.

Minderjährige die als Gäste an den Veranstaltungen teilnehmen zahlen keine Beiträge. Eventuell anfallende Kosten sind von den jeweiligen Veranstaltungen abhängig und werden je nach Einzelfall und Aufwand in Rechnung gestellt, bzw. müssen am Veranstaltungstag in Bar entrichtet werden.

Alle Gäste des MS Muenchner-Sippe haben sich an die Hausordnung und die geltenden Sicherheitsregeln zuhalten. Den Anweisungen der Veranstaltungsleiter und deren Instruktoren ist jederzeit Folge zu leisten.

Der Mittelaltersippe Muenchner-Sippe behält sich das Recht vor, Gästen die Teilnahmeerlaubnis im Einzelfall ( Alkohol, Rauchen unter 18 und Drogen )zu entziehen oder bei bestimmten Aktivitäten (teilnahme Festumzügen) auszuschließen.

Von Aktivitäten bei denen ein potentielles Risiko für Leib und Leben besteht, ( z.B. Schau-, Frei- oder Stabkampf mit Blankwaffen ) ist die aktive Teilnahme von Kindern und Jugendlichen generell verboten.

Alternativ können Trainingswaffen aus dem LARP-Waffenbereich aus Schaumstoff verwendet werden.

In jedem Fall sind Messer und Waffen den Verantwortlichem Vorstand oder dessen Vertreter vorzuzeigen. Es dürfen nur Waffen gleicher Machart gegeneinander eingesetzt werden.

 

Mit freundlichen Grüssen

MS Muenchner-Sippe

 

 

 

Impressum

Die Muenchner-Sippe wird 
vertreten durch:

René Binder & Melanie Hummel

 

eMail:Muenchner-sippe@gmx.de